© 2019 ZAS Bergedorf I Impressum I Datenschutz I Gestaltung Kolorit Design Hamburg

Datenschutzerklärung

Datenschutz

1. Welche Daten von Ihnen erfasst werden

 

a) Beim Aufruf unserer Webseite:

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Um die Qualität unserer Webseite zu verbessern, speichert der Webhoster dieser Webseite, die Wix AG (de.wix.com) zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unserer Seite. Es ist uns möglich, diese Statistiken einzusehen. Dieser Datensatz besteht aus:
- der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, 
- dem Namen der aufgerufenen Datei, 
- dem Datum und der Uhrzeit des Aufrufs,
- der übertragenen Datenmenge, 
- dem Typ und der Version des verwendeten Programms zum Betrachten von Internetseiten (folgend Browser genannt), damit ggf. auch eine Herleitung auf das verwendete Gerät
- dem verwendeten Betriebssystem, damit ggf. auch eine Herleitung auf das verwendete Gerät 
- der anonymisierten IP-Adresse

Hierbei handelt es sich um anonyme Daten, die der Hoster und wir keinen bestimmten Personen zuordnen können. Eine Zusammenführung dieser Daten wird nicht von muns getätigt.

 

b) Bei Kontaktaufnahme über Brief, Postkarte, Paket, Päckchen, e-mail, Telefon, Fax, Instand Messenger oder Kurznachrichten:

Hierbei werden Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Rufnummern, die betreffenden Produkte und Dienstleistungen in Papierform und elektronisch jeweils nach Name und Jahr gespeichert und die darin enthaltenen personenbezogenen Daten nur verwendet, sofern dieses für die Beantwortung Ihres Anliegens und/oder Erfüllung der Auftragsarbeiten und/oder Bestellung erforderlich ist.
Es erfolgt aktiv keine Auswertung Ihrer Daten. Bitte beachten Sie, dass generell nicht ausgeschlossen werden kann, dass verschlüsselte oder unverschlüsselte e-mails, Kurznachrichten (SMS) und Nachrichten über Messenger-Netzwerke von Unbefugten während der Übertragung mitgelesen und/oder gespeichert werden können. Wir raten daher vom Versand dieser Kommunikationswege ab, sofern Sie uns personenbezogene oder sensible Daten mitteilen möchten. Nutzen Sie im Zweifel den Postweg per Brief, sprechen uns persönlich oder rufen uns telefonisch an. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet generell von Internet-Betreibern und Nutzern aufgezeichnet werden könnten – hierauf haben wir keinen Einfluss.
Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln und nur über die Eltern Kontakt mit uns aufnehmen. 
Bitte stellen Sie uns stets nur so viele persönliche und personenbezogene Daten zur Verfügung, die für den von Ihnen angedachten Zweck notwendig sind – völlig unabhängig davon, auf welchem Wege Sie mit uns kommunizieren.

Wir versenden keine Werbe-emails oder Newsletter – einfach auch schon, weil wir selber keine haben möchten.
Sollte Sie andere, als die hier genannten Wege kennen, uns zu kontaktieren, so bitten wir davon dringend Abstand zu nehmen, da wir über diese Wege keinen Einfluss mehr haben, wie Ihre Daten wo, wie lange und vom wem wofür verarbeitet werden.

2. Datensicherheit auf dieser Webseite

Um Ihre Daten bei dem Besuch dieser Webseite und vor unerwünschten Zugriffen nach meinen Möglichkeiten zu schützen, setzen wir auf dieser Webseite ein Verschlüsselungsverfahren ein, indem Ihre übermittelten Daten von Ihrem internetfähigem Kommunikationsgerät zum Webhoster und umgekehrt über das Internet mittels einer TLS-Verschlüsselung übertragen werden. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Vorhängeschloss-Symbol geschlossen ist (abhängig des von Ihnen verwendet Browsers) und die Adresszeile mit https://, statt mit http:// beginnt. Wir empfehlen Ihnen auf Ihren internetfähigen Kommunikationsgeräten beim Besuch unserer Webseite zusätzlich eine Sicherheitssoftware zu nutzen, die diese ggf. sichere Verbindung verifizieren kann. Wenden Sie sich in diesen Fragen bitte an eine Fachfirma.

3. Links / Hyperlinks auf meiner Webseite

Unsere Online-Angebote enthalten Hyperlinks zu anderen Webseiten. Bei Aufruf dieser Links, werden Sie direkt mit einer dieser genannten Ziel-Webseite verbunden. Sie erkennen das an der veränderten URL (Internet-Adresse in Textform im Microsoft Windows-Format) im Adressfensters ihres Browsers. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber der verlinkten Webseiten, die Datenschutzbestimmungen einhalten. Für Verstöße jeglicher Art auf diesen verlinkten Webseiten haftet der jeweilige Betreiber selbst.

4. Wo Ihre Daten gespeichert sind

In unserem Netzwerk, Kommunikationsgeräten und Arbeitsräumen und bei dem genutzten Webhoster existieren umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre bei uns gespeicherte Daten vor dem digitalen oder physischen Verlust oder Zugriff durch Dritte zu schützen. Die getroffenen Sicherheitsverfahren werden ständig und regelmäßig aktualisiert und auf Funktionalität überprüft. Alle Personen und Betriebe, die gemeinschaftlich mit uns an der Auftragsbearbeitung beteiligt sind, sind der Vertraulichkeit und Verschwiegenheit verpflichtet und haben die erlangten Informationen und Daten nach geltenden Verordnungen und Gesetze zu wahren, zu schützen und beim Transport oder der Übermittlung von personenbezogener Daten, hohe Sicherheitsvorkehrungen zu nutzen. Genutzte Cloud-basierende Dienste werden durch Verschlüsselungen gesichert und deren Dienstleister erklären, die gültigen europäischen und deutschen Gesetze und Verordnungen einzuhalten. Sehen Sie dazu auch Art. 25 DSGVO.

5. Wie lange Ihre Daten gespeichert werden

Soweit erforderlich, verarbeite und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Auftrages durch eine Anfrage umfasst. Dabei ist zu beachten, dass unsere Geschäftsbeziehung zur Kundschaft oftmals dauerhaft und wiederkehrend sind, da sie auf Vertrauen beruht und somit auf Jahre angelegt ist. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen durch Gesetze und Verordnungen 2 bis 10 Jahre. Gegebenenfalls ergibt sich die Speicherdauer dieser Daten auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in bestimmten Fällen aber auch bis zu 30 Jahre betragen können.

6. Datenübermittlung an Dritte

Wir übermittlen aktiv keine lesbaren, personenbezogenen Daten oder Daten, die auf natürliche Personen zurückschließen lassen an Dritte, außer es ist zur Auftragserfüllung notwendig und mit Ihnen abgestimmt oder von Ihnen beauftragt.

7. Betriebssystem, Browser, Malware und Hilfsprogramme

Die Darstellung unserer Webseite wurde auf den Browsern Internet Explorer, Edge, Firefox, Cliqz, Opera, Chrome und Safari getestet. Bitte beachten Sie, dass es möglich ist, dass Ihr Browser und/oder Ihr Betriebssystem, aber auch Malware, wie z.B. Viren oder Trojaner, Ihre persönlichen Daten, über die von uns genannten Punkte dieser Datenschutzerklärung hinaus, ohne dass Sie es bemerken, zu Dritten überträgt oder selber nutzt. Der Webhoster und wir erhalten diese Daten nicht. Auf diese Form der ggf. ungewollten und/oder unerwünschten Datenübertragung haben der Webhoster und wir keinen Einfluss. Zur Nutzung der Inhalte unserer Webseite, sind die Hilfsprogramme Abobe Flash, Microsoft Silverlight und Oracle Java nicht notwendig.

8. Cookies

Auf unserer Webseite nutzen wir keine Cookies.

9. Datenerfassungen durch Tracking und Cookies durch Schnittstellen zu Dienstleistern auf dieser Webseite

Auf unserer Webseite nutzen wir keine Verbindungen zu sozialen Netzwerken oder zu Dienstleistern zur Auswertung erfasster Daten, außer der unter Punkt 1a) genannten Leistungen durch den Webhoster.

10. Kontaktformular und Kontaktaufnahme per e-mail:

Wir benutzen aus Sicherheitsgründen kein Kontaktformular. Sollten Sie uns eine e-mail schicken wollen, so nutzen Sie unsere genannte e-mail-Adresse und schreiben Sie sich diese ab, um Sie dann in Ihrem e-mail-Programm oder Web-Mailer zu nutzen.
Mit dem Versenden einer e-mail, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Auftragsbearbeitung und speichern diese, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben wird. Ihre Einwilligung kann, sofern Sie nicht gültigen Gesetzen und Verordnungen widerspricht, jederzeit widerrufen werden. Wir bitten Sie, diesen Widerspruch schriftlich, wie unter 11.g) beschrieben, an uns zu richten.

11. Rechte des Nutzers

Bei Verarbeitung, Speicherung oder Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Webseitennutzer bestimmte Rechte:

a) Auskunftsrecht Ihrer Daten nach Art. 15 DSGVO: 

Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre personen-bezogene Daten verarbeitet werden. Sollte das der Fall sein, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen.

b) Recht auf Berichtigung und Löschung Ihrer Daten nach Art. 16 und 17 DSGVO: 

Sie haben das Recht, unverzüglich Berichtigungen, der Sie betreffenden, unrichtigen personen-bezogenen Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener, von mir gespeicherter Daten zu verlangen.

Des Weiteren haben Sie das Recht, zu verlangen, dass sie betreffende, personenbezogene Daten schnellstmöglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für den ursprünglich angedachten Zweck nicht mehr benötigt werden.

c) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO: 

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn Sie für den Zeitraum einer etwaigen Prüfung Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben. 

d) Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO:

In bestimmten Fällen, die in Art. 20 DSGVO im Einzelnen aufgeführt werden, haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen.

e) Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO:

Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation und aus Grundlage Art 6 Abs. 1 DSGVO ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten erfolgt, Widerspruch einzulegen. 

f) Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden.

g) Ansprechpersonen im Falle der unter Punkt 11.) genannten Möglichkeiten 

Ein Widerspruch, eine Beschwerde, eine Forderung auf Berichtigung, eine Forderung auf Löschung und/oder eine Forderung auf Auskunft kann formfrei erfolgen und sollte schriftlich an

Dr. Niemann & Dr. Pinske

Zahnärzte am Schlosspark

Augustastraße 17

21029 Hamburg

Telefon: 040 721 28 94

E-Mail: post@zas-bergedorf.de

gerichtet werden.

Legen Sie Widerspruch, Beschwerde, Forderung auf Löschung und/oder Berichtigung ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung oder Speicherung nachweisen, die in für uns gültigen Gesetzen und/oder Verordnungen verankert sind, Ihren Interessen, Rechten oder Freiheiten gelten, oder der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen. Lesen Sie bitte dazu auch Punkt 5.) dieser Erklärung.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass eine solche Nachricht zum Widerspruch, Beschwerde, Forderung auf Löschung und/oder Berichtigung oder Anfrage ebenfalls der Pflicht zur Speicherung unterliegt.

12. Zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Hamburgische Beauftrage für Datenschutz und Informationsfreiheit

Ludwig-Erhard-Str 22, 7. OG

20459 Hamburg

Tel.: 040 / 428 54 - 4040

Fax: 040 / 428 54 - 4000

E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

13. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

14. Weiteres

Diese Datenschutzerklärung beruht auf unserem Kenntnisstand zu unseren Verpflichtungen und Ihren Rechten zu dem unten genannten Datum. Da es innerhalb der EU Anpassungsmöglichkeiten zur Umsetzung der Mitgliedsstaaten durch Gesetzte und Verordnungen geben kann und es bislang durch den Zeitrahmen wenig Erkenntnisse und Interpretationen durch Rechtsprechung gibt, ist es möglich, dass diese Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung jederzeit verändert oder angepasst werden kann. Bitte leeren Sie stets vor Aufruf dieser Datenschutzerklärung das Cache Ihres jeweils genutzten Browsers und aktualisieren Sie die Ansicht dieser Seite, um sicher zu sein, dass Sie die aktuellste Version dieser Datenschutzerklärung sehen. Sollten Sie noch Fragen zum Thema Datenschutz haben, so zögern Sie nicht und fragen uns – wir sind gerne bereit alle Fragen und Anregungen zum Thema im Rahmen der Möglichkeiten, gegebenenfalls mit der uns in Rechtsfragen betreuenden Anwaltskanzlei, zeitnah zu beantworten.

Dr. Niemann und Dr. Pinske, 23.5.2018